.... das etwas andere Tierheim!

Auf einer Seehöhe von etwa 800m liegt, umgeben von herrlicher Landschaft, der aus dem 13. Jahrhundert stammende Bauernhof Schabenreith im oberösterreichischen Voralpenland. Im Jahr 1993 von Doris und Harald Hofner erworben, fanden damals 12 Tiere mehr als genug Platz. Der Hof wurde liebevoll restauriert und mit Gästezimmern ausgestattet. Im Laufe der Jahre fanden immer mehr misshandelte und verstoßene Tiere ein neues Zuhause. Rund 400 Tiere tummeln sich nunmehr auf dem 9 Hektar großen Tierheimgelände - oftmals sind es Geschöpfe, die von keinem anderen Tierheim genommen wurden und die sonst ein frühzeitiger Tod ereilt hätte, wären Doris und Harald nicht beherzt eingeschritten und hätten die Tiere gerettet.

Wichtig für Besuchsinteressierte:
Der Tag auf Schabenreith ist bis auf die Minute verplant, Doris und Harald sind täglich im Dauereinsatz – Fütterung, Tierarztfahrten, Einkäufe, Reinigung u.v.m. Um eine Führung auf dem Hof machen zu können, ist es notwendig, sich ein paar Tage vorher anzumelden und einen Termin zu vereinbaren. Ohne Termin ist leider keine Besichtigung möglich, denn die Zeit für die Führungen muss frei geschaufelt werden. Eine Führung dauert max. 1,5 bis 2 Stunden. Mehr ist leider nicht möglich, denn dann warten schon wieder die täglichen Obsorge-Pflichten für die etwa 400 Tiere auf Doris und Harald Hofner.
 
Wer spenden möchte: Spenden an das Tierparadies Schabenreith sind steuerlich absetzbar!
 
Kontakt:
Verein Tierparadies Schabenreith
Ziehbergstrasse 23
A-4562 Steinbach am Ziehberg

Doris Hofner-Foltin: +43 (0) 699 12 73 41 14
Ing. Harald Hofner: +43 (0) 699 100 800 26
Marta (Geißlein) Geiser +43 (0) 664 40 24 216

Fax: +43 (0) 7582 / 37 110

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.tierparadies.at

www.facebook.com/schabenreith

 

 Copyright © 2019 Veggies-MedUni Wien  Rights Reserved.